bpa-fahrten

Interessensbekundung für die BPA-Fahrt

Jeder Bundestagsabgeordnete hat die Möglichkeit, dreimal im Jahr bis zu 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis zu einer dreitägigen Informationsreise nach Berlin einzuladen.

Sie haben so die Möglichkeit, einen Einblick in den Berliner Parlamentsalltag zu bekommen. Die Kosten für diese Fahrt übernimmt das Bundespresseamt (BPA), darunter fallen u.a. die Übernachtungen sowie alle im Programm aufgeführten Mahlzeiten. Für einige angebotene Führungen kann ggf. ein kleiner Kostenbeitrag anfallen.

Auf den Informationsfahrten gibt es ein vielfältiges Programm, unter anderem die Besichtigung des Deutschen Bundestages und natürlich ist auch Zeit für ein Gespräch mit mir im Bundestag eingeplant.

Die verbindliche Interessensbekundung erfolgt über das untenstehende Formular und ist noch keine Teilnahmebestätigung. Wir bitten um Verständnis, dass Personen, die bereits teilgenommen haben, grundsätzlich nachrangig berücksichtigt werden.  

Aktuelle Termine

06.05. – 08.05.2024

11.09. – 13.09. 2024

28.11. – 30.11.2024