Service

STELLENAUSSCHREIBUNG

Stellenaus-schreibung

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER/IN (VOLLZEIT)

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) unterstützen und begleiten Sie meine Arbeit im Ausschuss für Digitale Agenda und betreuen den Themenbereich Start-Ups und Gründungen. Wenn Sie Lust auf einen spannenden Arbeitsplatz mit einem Dynamischen Team haben, können Sie sich jetzt bei meiner Büroleiterin, Theresa Leinkauf, unter maximilian.mordhorst@bundestag.de bewerben.

Treffen Sie mich persönlich in Berlin

Im Rahmen meines Bundestagsmandats kann ich interessierte Bürgerinnen und Bürger und Besuchergruppen aus meinem Wahlkreis in Schleswig-Holstein in Berlin empfangen und vor Ort Einblicke in meine parlamentarische Arbeit ermöglichen. 

Für die Gestaltung des Besuches gibt es verschiedene Möglichkeiten: 

Plenar- und informationsfahrten

Über den Besucherdienst des Deutschen Bundestages kann ich jedes Jahr 100 Gäste zu einem Plenarbesuch (in Sitzungswochen) und weitere 100 Gäste zu einem Informationsbesuch (in sitzungsfreien Wochen) einladen. Bei einem Plenarbesuch nehmen die Gruppen live an einer Plenarsitzung (Bundestagsdebatte) teil, bei einem Informationsbesuch an einem Vortrag auf der Besuchertribüne im Plenum (Dauer jeweils eine Stunde). In beiden Fällen wird außerdem ein einstündiges Gespräch mit mir und ein Besuch der Reichstagskuppel eingeplant. 

Anmelden können sich Besuchergruppen mit mindestens 10 Teilnehmern (z.B. Schulklassen, Vereine). Ein Fahrkostenzuschuss zum Bahnticket und eine kleine Mahlzeit im Besucherrestaurant im Paul-Löbe-Haus werden übernommen. 

Ich freue mich darauf, Sie und Euch in Berlin zu begrüßen.

Informationsfahrten des Bundespresseamtes (BPA-Fahrten)

Das Bundespresseamt (BPA) ermöglicht mir, drei Besuchergruppen aus meiner Heimat für eine dreitägige Reise nach Berlin einzuladen. Pro Fahrt können maximal 50 Personen mitkommen. In Absprache mit dem BPA organisieren mein Team und ich ein vielfältiges Programm. Neben Besuchen in Ministerien oder Museen steht natürlich ein Besuch des Bundestags auf dem Programm. In Sitzungswochen können Sie hautnah eine Bundestagsdebatte verfolgen und mir bei einem einstündigen Gespräch im Reichstagsgebäude oder Paul-Löbe-Haus Ihre Fragen stellen. 

Die Fahrt dauert drei Tage, die Kosten für Anreise, Übernachtung mit Frühstück sowie eine tägliche Mahlzeit übernimmt das Bundespresseamt. Je nach Programm kann eventuell ein kleiner Kostenbeitrag (max. 15 Euro insgesamt) für Eintritte oder eine Führung anfallen. Schüler können sich für die Teilnahme vom Unterricht befreien lassen. Die BPA-Fahrten sind vom Land SH als Bildungsurlaub anerkannt. Einen entsprechenden Antrag lasse ich Ihnen auf Wunsch gern zukommen. Bei Fragen melden Sie sich gern bei meinem Team: maximilian.mordhorst@bundestag.de oder telefonisch unter: 030 227 77299 oder 0431 88826133 

Ich freue mich auf unser Treffen im Bundestag. 

06.05. - 08.05.2024
11.09. - 13.09.2024
28.11. - 30.11.2024

Praktikum

In meinem Abgeordnetenbüro in Berlin steht in der Regel ein Platz für Praktikantinnen oder Praktikanten Verfügung. Ein Praktikum eröffnet die Möglichkeit, die Arbeit des Deutschen Bundestages kennen zu lernen. Dabei wird man in die Arbeit des Abgeordnetenbüros eingebunden. Zu den Aufgaben gehört dem neben selbstständigen Verfassen von Texten oder Briefings auch die Begleitung zu Sitzungen und Veranstaltungen. Bei Interesse können Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei meiner Büroleiterin Theresa Leinkauf unter maximilian.mordhorst.ma01@bundestag.de bewerben.

Bürgersprechstunden

Bürgersprechstunden

In meinem Wahlkreisbüro am Blücherplatz biete ich regelmäßig Bürgersprechstunden an. Gerne komme ich hier mit Ihnen zu aktuellen politischen Themen ins Gespräch und beantworte Ihre Fragen. Sie wollen mit etwas für die parlamentarische Arbeit in Berlin mitgeben oder mich persönlich kennenlernen? Dann kommen Sie gerne bei mit im Wahlkreisbüro vorbei. 

Melden Sie sich gerne vorher telefonisch unter der Nummer 0431 88826133 oder mit einer Mail an maximilian.mordhorst@bundestag.de an. Sollte Ihnen keiner der vorgeschlagenen Termine passen, vereinbart mein Büro auch gerne einen Termin zu einer anderen Zeit. 

Meine Mitarbeiter sind auch unter der Woche im Büro jederzeit ansprechbar. 

bundestagsbüro

Maximilian Mordhorst MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

030 22777300

wahlkreisbüro

Maximilian Mordhorst MdB Blücherplatz 1
24105 Kiel

0431 88826133

Presse

Für Presseanfragen steht Ihnen meine Büroleiterin, Theresa Leinkauf, gerne zur Verfügung. Sie erreichen Sie unter maximilian.mordhorst.ma01@bundestag.de oder im Bundestagsbüro unter 030 227-77300.
Das hier bereit gestellte Bildmaterial können Sie für redaktionelle Zwecke frei verwenden. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt. Bei Verwendung bitten wir um ein Belegexemplar bzw. einen Hinweis auf den Ort der Veröffentlichung.

Kontakt und Terminanfragen

Sie haben ein bestimmtes Anliegen und möchten mit mir ins Gespräch kommen, Sie wollen einfach mich und meine Überzeugungen kennenlernen oder haben sonstige Fragen ? Da es mir sehr am Herzen liegt, mit Bürgerinnen und Bürgern im Austausch zu sein, lade ich Sie herzlich dazu ein, mich bei meiner Bürgersprechstunde in meinem Wahlkreisbüro in Kiel zu besuchen, einen Termin dafür mit mir zu vereinbaren oder mir über das Formular eine Nachricht zu senden. Senden Sie Mir eine E-Mail an maximilian.mordhorst@bundestag.de oder kontaktieren Sie Mich über das Formular:

BPA-Fahrten in 2023

23.05.2023 – 25.05.2023